JANE BERTHE



HARFE
Termine


Vivaldi Recomposed mit Daniel Hope

Samstag den 15. September, 20.00 Uhr Shanghai

Sonntag den 16. September, 19.30 Beijing

Dienstag den 18. September, 19.30 Taipeh National Concert Hall

Donnerstag den 20. September, 20.00 Macao Performing Arts Center

Freitag den 21. September, 20.00 Guangzhou Xinghai Concert Hall

Samstag den 22. September 19.30 Shenzhen Concert Hall


_______________________________________________________

Vivaldi "Die Vier Jahreszeiten"

Max Richter "Recomposed"


Daniel Hope - Violine
Zürcher Kammerorchester

________________________________________________________


Orient und Okzident


Musikalische Lesung mit anschließender Weinverkostung

am 2. Oktober 19.30 in Jacques' Weindepot, Brandensteinweg 6 13595 Berlin

Ulrike C. Tscharre (Sprecher) und Jane Berthe (Harfe)



Auszüge aus "Nomadin war ich schon als Kind - Mein algerisches Tagebuch“ von Isabelle Eberhardt, Musik u.a. von Eric Satie, Claude Debussy und Aram Khachaturian

Seit Jahrhunderten zog es Künstler in den Sinnenrausch des Orients. Wir möchten Sie auf eine literarische und musikalische Reise mitnehmen, durch die Wüsten des Maghreb, die Düfte der Souks, die schroffen Berge des vorderen Orients.

Ulrike C. Tscharre ist neben ihren Arbeiten für Film und Fernsehen (ua Zielfahnder, Im Angesicht des Verbrechens, Lösegeld, Tatort) auch bekannt als Sprecherin für zahlreiche Hörbücher und Hörspiele von Autoren wie T.C. Boyle, Juli Zeh, Martin Walser, Henning Mankell ua. und liest an diesem Abend Auszüge aus dem Tagebuch von Isabelle Eberhardt - Ausnahmekünstlerin, Reisende und Schriftstellerin - musikalisch umrahmt von Jane Berthe an der Harfe.
In der anschliessenden Weinverkostung freuen wir uns, Sie mit den Lieblingsweinen beider Künstlerinnen zu überraschen!

Der Kostenbeitrag liegt bei 30,- €,


Jane Berthe - Harfenistin Berlin / Schreiben Sie mir